Heute haben sich 4 unserer Mitglieder...

 

 

 

 

...auf den Weg nach Ebermannstadt zum 20. Fränkische Schweiz Marathon gemacht. Auf der 10km Strecke konnte sich unser Olli mit einer 42er Zeit den 5. Rang in seiner AK sichern. Jutta und Sandro nahmen am Halbmarathon teil, wobei Jutta mit 2:13:50 den 9. Platz Ihrer AK belegte und Sandro sein Ziel, unter 2 Stunden zu laufen, mit einer Zeit von 1:59:43 ebenfalls erreichte. Volker startete für uns beim Marathon und legte eine Zeit von 3:19:32 hin, mit der er sich den 7. Platz seiner AK erkämpfte. Bei den schwül heißen Temperaturen konnte man regelrecht von einer Hitzeschlacht in der Fränkischen Schweiz sprechen. Nach dem Zieleinlauf hatten sich alle Teilnehmer die Erinnerungsmedaille und den Nudelteller mit alkoholfreiem Hefe verdient.