Unsere vielseitig interessierten Biker, Läufer und Walker haben am 13.05.2016 einen Versuch in einer nicht „vereinsinternen“ Sportart gewagt.
 

Auf dem Gelände des Golfclubs in Tambach bekam man von dem erfahrenen Bogenschützen Jürgen eine genaue Einweisung und jede Menge Hintergrundwissen zu den Sportgeräten Pfeil und Bogen. Anschließend konnte jeder zum Eingewöhnen erst einmal drei Pfeile Richtung Zielscheibe abgeben. Zum Erstaunen des Trainers war so gut wie kein Fehlschuss dabei, obwohl es für alle das erste Mal war, dass sie Robin Hood nacheifern wollten. Nachdem die Zielscheibe etwas weiter entfernt aufgestellt wurde und auch ein kleineres Ziel in Form eines künstlichen Rehs zu treffen war, ließen mit der Zeit die Kräfte nach und die Fehlschüsse häuften sich.
Dennoch war es für alle Run and Biker eine interessante Erfahrung und der ein oder andere hat schon signalisiert, dass er demnächst gerne wieder zu Pfeil und Bogen greifen möchte. Ein paar Bilder sind in unserer Bildergalerie zu finden.