02.07.2017 - Walking im Stadtbus, oder Fahren statt Walken?

Wie kam es dazu...?

 

 

 

Am Sonntag dem 02.07. waren unsere Walker wie immer am Vormittag unterwegs. An diesem Tag sollte der Weg über die Brandensteinsebene führen, welcher aber für Fußgänger wegen des gerade stattfindenden Flugtages gesperrt war. Radler und Autos etc. durften aber passieren und so wurde kurzerhand der kostenlose Park and Ride Bus zur Überbrückung des knappen Kilometers zwischen Ortsausgang Löbelstein und Parkplatz Brandensteinsebene genommen. Der eingesparte Weg wurde danach natürlich durch einen zusätzlichen Schlenker kompensiert.

Drucken E-Mail