28.09.2017 - Läuferwochenende am 23. und 24. September 2017

Viel war geboten an diesem Wochenende!

 

 

 

 

 

 

 

 - Kerwalauf in Schottenstein (Belegung der Plätze in der jeweiligen Altersklasse)
Teilnehmer über 5 km:
Oliver Bühling, 2.Platz
Kathrin Rödiger, 3.Platz
Sandro Pop, 7.Platz
Robert Kirschner, 8.Platz
Teilnehmer über 10 km:
Jana Seeber, 1.Platz

Jana war über ihren 1.Platz glücklich und zufrieden!

 

 

 

 

- Kuckuckslauf in Kemmern über 10 km
Teilnahme über 10 km:
Christel Lendner, 2.Platz
Robert Pechauf, 16.Platz

-Weinberglauf in Mönchröden
Teilnehmer über 5km:
Sandro Pop 13. Platz

Teilnehmer über10km Lauf:
Oliver Bühling 4. Platz
Matthias Knoth 13. Platz
Sandro Pop 14. Platz

- Marathon in Berlin
Teilnehmer:
Kathrin Werner
Raja Krone
Martina Leonhardy
Michael Schinzel
Kerstin Kircher

Kathrin hatte mit einer Zeit von 3:34:29 ein absolut hervorragendes
Ergebnis erzielt! Sie lief „ihr“ Rennen von Beginn an und hatte bis zum Schluss viel Spass und Freude an diesem Wettkampf. Begleitet wurde sie von einer weiteren Coburgerin, Jutta Kurt, die mit ihr glücklich das Brandenburger Tor erreichte. Die Zeit wäre vermutlich noch besser ausgefallen, wenn Kathrin, die in einer hinteren Aufstellung starten musste, nicht hätte im „zick-zack“ nach vorne laufen müssen!
Tapfer war auch unser „Schinz“, der so eifrig für Berlin trainiert hatte. Leider fühlte er sich schon vorab nicht richtig wohl und kämpfte sich bewundernswert ins Ziel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Allen Teilnehmern, ob Berlin, Schottenstein, Mönchröden oder Kemmern herzliche Glückwünsche zu den erbrachten Leistungen!

 

Drucken E-Mail