Der 21. April 2018 stand für unsere Rad-Abteilung...

 

 

 

...ganz unter dem Motto Fahrtechnik.
Neben der Kondition ist diese doch essentiell wichtig für ein unbeschwertes und naturverträgliches Fahren im Trail. Und so ging
es für unsere Truppe ab in die Einberger Schweiz, um Basics wie Grund- und Aktivposition, Balance sowie situationsbedingtes
Bremsen mal wieder zu verinnerlichen. Weitere Übungen waren das sichere Überfahren von natürlichen Hindernissen oder auch das
Befahren von kleineren und größeren Absätzen oder Stufen. Die Zeit verging dabei mal wieder wie im Flug, aber am Ende dieses
wunderschönen und lehrreichen Tages konnte doch jeder mit einem kleinen oder auch großen Erfolgserlebnis die Heimreise antreten.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Guides, die sich quasi als "Übungsleiter" zur Verfügung gestellt haben und natürlich auch an
alle teilnehmenden Mitglieder.
Ihr sind ein klasse Truppe!