Aktuelles

In den nächsten Tagen finden Sie in den regionalen Tageszeitungen eine Artikel zu der 1.Run and Bike-Night 2010 am 26. Juni 2010. Dieser Artikel wird auch in den nächsten 14 Tagen im Wochenspiegel zu finden sein. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik melden Sie sich bitte bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ab sofort steht Ihnen der Flyer zu unserer Veranstaltung in digitaler Form zur Verfügung. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um die 1. Run and Bike-Night 2010. Zum Anzeigen klicken Sie bitte hier: Flyer 1. Run and Bike 2010

Die Firma Kobiger Gesundheit (www.kobiger.de) bietet an der Run and Bike Night gleich zwei Info Stände. Zum einen können sich Teilnehmer und Besucher über die neuesten POLAR Uhren informieren, zum anderen bietet das Team die CEP Compressions Sportswear mit Socken und Sportkleidung.Die CEP Sportwear bietet perfektes Druckprofil für mehr Leistung, längere Ausdauer und schnellere Regeneration

Die Firma Easy-Go-Soft aus Bamberg, vertreten durch den Orthopädieschuhtechniker Meister Herrn Rainer Stenglein, wird am Abend der Run and Bike Night 2010 dynamische Fussabdruckscans kostenlos anbieten.  Teilnehmer und Besucher haben die Möglichkeit sich über die Sport Einlagen Easy-Go-Soft, in deren Herstellung über 30 Jahre Erfahrung einfliessen, beraten zu lassen. Weitere Infos unter www.easy-go-soft.de

Wir bedanken uns beim TSV Scheuerfeld für die Überlassung ihrer Sportstätten und das Catering für unser Run and Bike-Night Event am 26.Juni 2010

Für entspannende Massagen nach den spannenden Wettkämpfen der „Run and Bike-Night“ sorgt das bewährte Team von Matthias Deutschmann, der Praxis für Physikalische Therapie aus Coburg.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit dem Autohaus „Reinhardt“ Eichhofweg 9, 96450 Coburg
und eine interessante Fahrzeugausstellung bei unserer „Run and Bike-Night

Wir freuen uns für unsere „Run and Bike-Night“ 2010 über eine Partnerschaft mit der „Therme Natur Bad Rodach“, Frankens schönste Therme Natur mit Sauna „Erdfeuer“.


Jambo Bukoba e.V. ist eine gemeinnützige Initiative und engagiert sich für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Gesundheit (HIV/Aids), Chancengleichheit für Mädchen, Bildung und Sport.
Bukoba ist die Hauptstadt der Region Kagera und liegt im Nordwesten des ostafrikanischen Landes Tanzania. Gerne unterstützen wir Jambo Bukoba und bitten am Veranstaltungstag um Spenden gut erhaltener, gereinigter Sportkleidung, z.B. Shirts und Sportschuhe.
Für Geldspenden steht am Stand von Jambo Bukoba eine Sammelbüchse bereit.

Internet: http://www.jambobukoba.com/de/verein/

Unser nächster Winterlauf findet Anfang 2011 statt.
Ab dem 01.10.2010 erhalten Sie hier alle Informationen.