Volkslauf 202211. HUK-COBURG Run and Bike-Night

Samstag, 25. Juni 2022

 

Die HUK-COBURG Run and Bike-Night ist Coburgs einzigartige Volkslauf-Nacht für 2er-Teams und Nordic Walking. 8 km und 12,5 km Nordic Walking, vier Run and Bike-Wettkämpfe und eine Kinderstaffel versprechen einen Riesenspaß.
Jedes Team der Run and Bike-Wettbewerbe gibt sich einen Namen und bestreitet den Wettkampf gemeinsam. Bei den vier Run and Bike-Wettkämpfen über die verschiedenen Distanzen starten die Teams mit einem Fahrrad und wechseln sich beim Laufen und Radfahren beliebig ab. Für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren gibt es die spannende Jambo Bukoba Kinderstaffel.


Veranstalter:
Run and Bike-Team e.V. mit Unterstützung der HUK-COBURG, der Sparkasse Coburg-Lichtenfels und EDEKA Wagner
Start/Ziel: Coburg-Scheuerfeld, auf dem TSV-Sportgelände in der Hirtengasse
Startunterlagen: Ausgabe am Start ab 16:30 Uhr
Mannschaftsarten: Frauen / Männer / Mixed
Strecken: Coburgs schönste Laufstrecken zwischen Scheuerfeld, Callenberger Forst und rund um den Blankenkopf
 

Wettkampfplan/ Startgeld 

 

Start

Laufname

Distanz

Startgebühr 

1.

17:20 Uhr

Nordic Walking 12,5 km

12,5 km

12.- Euro pro Person

2.

17:35 Uhr

Nordic Walking 8 km

8 km

12.- Euro pro Person

3.

17:45 Uhr

Sparkassen Run and Bike-Halbmarathon

21,1 km

38.- Euro pro Team

4.

18:05 Uhr

Jambo Bukoba Kinderstaffel (Laufstaffel)

2 x 600 m

kostenlos

5.

18:45 Uhr

Edeka Wagner Familien-Run and Bike

8 km

26.- Euro pro Team

6.

18:45 Uhr

Werbeagentur Strobel Familien-Run and E-Bike

8 km

26.- Euro pro Team


Unsere Leistungen:
Kostenloser Turnbeutel und Faltbecher für die ersten 300 angemeldeten Teilnehmer der Run and Bike-Wettkämpfe und der Nordic Walking-Läufe. Rahmenprogramm mit Musik, Kinderprogramm, Info- und Verkaufsstände, Biergarten, Speisen- und Getränkeangebot, Umkleiden, Duschen, Strecken- und Zielverpflegung, gratis Fahrrad-Service von Wohlleben Sports, hochwertige Finisher-Medaillen, Online-Urkunden und -Ergebnislisten.

Wertungen/Preise:
Bei den Run and Bike-Wettkämpfen gibt es in allen Mannschaftsarten vier Wertungsklassen: Teamalter bis 59, 60-94, 95-110 und ab 111 Jahre. Die drei erstplatzierten Teams (gesamt) und die Sieger der Wertungsklassen erhalten attraktive Sachpreise.
Für alle Teilnehmer des Nordic Walking (8 km und 12,5 km) gibt es ein Freilos für die Tombola.
Das teilnehmerstärkste Team der Nordic Walking-Läufe bekommt einen Preis.
Eine Nachsendung von Medaillen, Preisen, Gutscheinen und Urkunden kann nicht vorgenommen werden.
Alle Teilnehmer der Jambo Bukoba Kinderstaffel erhalten sofort im Ziel ein kleines Geschenk.


Zielschluss:
20:30 Uhr

Siegerehrung:
Ab 19:45 Uhr in der TSV-Halle Siegerehrungen für Nordic Walking, Tombola und Bilder vom Lauf auf einer Großleinwand.
Ab 20:45 Uhr Siegerehrung für die Run and Bike-Wettkämpfe.

Spielregeln für die Run and Bike-Wettkämpfe:
Mindestens ein Teammitglied muss immer laufen. Der Wechsel zwischen Laufen und Radfahren erfolgt beliebig durch direkte Übergabe des Fahrrades (Rad = „Staffelstab“). Die Ziellinie muss gemeinsam überschritten werden. Straßenräder sind ungeeignet. Elektroräder sind nicht zugelassen. Ausnahme ist der Familien-Run and E-Bike, bei dem Pedelecs zugelassen sind (Achtung: keine S-Pedelecs, da Waldwege befahren werden). Es besteht Helmpflicht beim Radfahren. Zugelassen sind ebenfalls Tretroller ohne Antrieb.

Teilnahmeberechtigung:
Jeder, der den Haftungsausschluss des Veranstalters anerkennt, darf teilnehmen. Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
Die Teilnahme an der Kinderstaffel ist nur für die Jahrgänge 2010 bis 2018 möglich.

Anmeldung/Bezahlung:
Anmeldungen sind bis Mittwoch, 22. Juni 2022 online unter www.runandbike-night.de, bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits von 450 Personen (ohne Kinderstaffel) möglich.

Die Startgebühr ist zeitgleich mit der Anmeldung auf folgendes Konto zu überweisen:

Run and Bike-Team e.V., VR-Bank Coburg, IBAN: DE86 7836 0000 0000 8542 98, BIC: GENODEF1COS

Als Verwendungszweck bitte immer den Teamnamen und die Nachnamen beider Teilnehmer bzw. den Nachnamen des Teilnehmers und den Wettkampf angeben. Keine Rückerstattung bei Nichtantritt oder Absage wegen höherer Gewalt.

Streckenbesichtigungen:
Termine werden auf unserer Homepage und auf Facebook bekannt gegeben.

Mögliche Abweichungen durch Coronaregelungen:
Bei den Leistungen sowie bei den Siegerehrungen behalten wir uns Änderungen im Ablauf als auch bei dem beschriebenen Umfang vor.  Änderungen würden dann situationsbedingt auch kurzfristig erfolgen und den angemeldeten Teilnehmern per E-Mail-Newsletter mitgeteilt werden. Bei einer ausfallenden Siegerehrung erfolgt der Versand der erlangten Preise auf dem Postweg.

Haftungsausschluss:
Eine Haftung für Sachschäden oder für Diebstähle ist ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen ist eine Haftung für leicht fahrlässig begangene Pflichtverletzungen.

Hygienekonzept:
Grundsätzlich gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung vom Bayerischen Staat oder der Stadt Coburg vorgeschriebenen Hygiene und Abstandsregeln. Da diese unter Umständen kurzfristig angepasst werden, findet eine Veröffentlichung von unserer Seite per E-Mail-Newsletter kurz vor der Veranstaltung an alle angemeldeten Teilnehmer statt. Gleiches gilt für Teilnehmerbeschränkungen nach den dann eventuell geltenden G-Regeln.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.