Das Run and Bike-Team

Das Run and Bike-Team ist ein junger Verein, der aus einer gemeinsamen Leidenschaft für den Ausdauersport entstanden ist.

Wir bieten unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich regelmäßig in verschiedenen Disziplinen wie Laufen, Nordic-Walking oder Radfahren zu bewegen und dabei die Vorteile des Teamsports zu genießen. Wir nehmen an verschiedenen Teamwettbewerben teil, wie z. B. Marathonstaffeln, und haben viel Spaß im Training, Wettkampf und „drum herum“.

Unsere Philosophie ist es, Spaß und sportliche Erfolge miteinander zu vereinbaren und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Wir glauben, dass der moderate Ausdauersport ein sanftes und probates Mittel der aktiven Entspannung ist, das Körper und Geist in Balance hält und die Gesundheit fördert. Wenn du dich für unseren Verein interessierst, schau dir gerne unser Angebot, unsere Projekte und unsere Struktur an. 

Wir freuen uns auf dich!

Der moderne Verein für Ausdauer- und Teamsport

Angebote und Abteilungen

Als gemeinschaftsorientierter Verein wollen wir unseren Mitgliedern und Gästen ein breites Angebot an regelmäßigen Trainings bieten. Verschaffe dir hier einen Überblick über unsere Sportangebote.

Vereinsgeschichte

2006
Die Anfänge

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HUK-COBURG treffen sich regelmäßig zu Läufen in der Mittagspause.
Der Lauftreff gewinnt an Beliebtheit und es entsteht die Idee ein Teamwettbewerb auf der Coburger Marathonstrecke auszutragen, die von Reinhard Paul vorangetrieben wird.

In Zusammenarbeit mit einem lokalen Verein entsteht die Veranstaltung und gewinnt in der Region an Beliebtheit. Der "Run and Bike–Team- Marathon" ist geboren.

2010
Vereinsgründung

Motiviert aus dem Bestreben, diese Art von Teamerlebnis nicht nur für ambitionierte Freizeitsportler zu veranstalten, sondern auch Kindern, Familien, Hobbysportlern und Nordic-Walkern zugänglich zu machen, wird die Veranstaltung ausgebaut und im Jahr 2010 unter der Bezeichnung „Run and Bike-Night Coburg“ erstmals als „Volkslaufnacht für 2er-Teams“ durchgeführt.

Da dieses Vorhaben mit dem bisherigen Partner allerdings nicht zu realisieren ist, geschieht dies durch den Ende 2009 gegründeten Zusammenschluss als Run and Bike-Team. Die ursprünglich „lose Ansammlung“ von „Mittagspausenläufern“ wird somit auf das Fundament eines Vereins gestellt und dies führt letztendlich dazu, dass der Team-Ausdauersport vereinsrechtlich manifestiert wird.

2012
Erste Abteilungen entstehen

Bedingt durch sein stetiges Wachstum baut der Verein seine Strukturen aus und gründet im Frühjahr 2012 die Abteilung „Lauf“ und im Herbst 2012 die Abteilung „Nordic Walking“.

2013
Abteilung Rad folgt

Die dritte Sparte des Vereins entsteht: Einige Vereinsmitglieder und interessierte Mountainbiker aus der Region gründen innerhalb des Vereins die ebenfalls eigenständige Abteilung „Rad“.

Status Quo

Der für jeden zugänglicher Verein hat mittlerweile über 300 Mitglieder. In der kurzen Zeit seines Bestehens hat er bereits ein ansehnliches Angebot an verschiedenen Trainingsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Projekte auf die Beine gestellt.